Wasser

Das Wasserwerk der Gemeindewerke Grefrath GmbH versorgt täglich gut 15.000 Menschen in Grefrath mit Trinkwasser. Dabei garantieren regelmäßige Kontrollen, dass das Trinkwasser aus der öffentlichen Wasserversorgung keiner Nachbehandlung bedarf. Denn Trinkwasser ist ein wertvolles Lebensmittel und unser höchstes Gut. Die einwandfreie Beschaffenheit hat für uns oberste Priorität.

Verschiedene Tonschichten, die den Einsatz zusätzlicher Gerätschaften praktisch überflüssig machen, sorgen für eine sehr gute Trinkwasserqualität im Versorgungsgebiet. Der Härtebereich des Trinkwassers der Gemeinderwerke Grefrath entspricht gemäß der Neufassung des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes (WRMG) "Mittel" (11,4°dH). Der Nitratgehalt beträgt weniger als 1 mg/ l, der Grenzwert hier beträgt 50 mg/l.